200 Meter-Pentagramm bei Google Maps

Aqtau/ Kasachstan – Nahe dem Kaspischen Meer, etwa 10 Kilometer nördlich der kasachischen Stadt Aqtau, befindet sich ein etwa 200 Meter großes Pentagramm im Steppensand.


Größere Kartenansicht

Das Pentagramm wurde wohlmöglich von Fahrzeugen in den Steppensand gefahren und ist nicht das erste derartige Pentagramm, das in Kasachstan aufgetaucht ist.

Ein ähnliches Pentagramm mit einem Durchmesser von 365 Metern wurde zu Beginn des Jahres bereits 10 Kilometer nördlich der Stadt Lisakovsk gesehen.

Über etwaige Gründe gibt es eine Reihe von Spekulationen, die bis in die Zeit des Kalten Krieges zurückreichen, wie beispielsweise die Überreste einer Luftabwehrstation, da der Stern in der damaligen Sowjetunion ein beliebtes Symbol war.