Dunkle Heimat (Hörspiel)

1922, Hinterkaifeck, ein einsamer Hof in Oberbayern, ein mysteriöses Verbrechen, das bis heute unaufgeklärt ist und bei dem 6 Menschen sterben. Der Autor Berni Mayer hat daraus nun ein mehrteiliges Podcast-Hörspiel produziert, das in den kommenden Wochen bei ANTENNE BAYERN läuft.

Bei dem Fall Hinterkaifeck handelt es sich um die wahre Begebenheit eines brutalen Mehrfachmordes, der bis heute unaufgeklärt ist. Der Autor Berni Mayer ist der Sache nun nachgegangen und versucht, die komplexe Geschichte in insgesamt 8 Podcast-Einzelepisoden zu beleuchten, die wöchentlich (jeweils dienstags) erscheinen. Die erste Folge, bei der Mayer die Stelle besucht, an der der Hof einst gestanden hat, ist bereits verfügbar.

Interessant und gut gemacht sind hierbei die Verquickung des Geschichtenerzählens mit Hörspielelementen auf der einen Seite und die dokumentarische Berichterstattung, beispielsweise durch die ortsansässige Fremdenführerin Maria Weibl, auf der anderen Seite, wodurch keine Langeweile aufkommt.

Weiterführende Links:

https://www.antenne.de/podcast/dunkle-heimat

Episode 1: https://www.antenne.de/podcast/dunkle-heimat/episode-1-eine-familie-wird-ausgeloescht

Episode 2: https://www.antenne.de/podcast/dunkle-heimat/episode-2-inspektor-chaos-ermittelt

Episode 3: https://www.antenne.de/podcast/dunkle-heimat/episode-3-viktoria

https://de.wikipedia.org/wiki/Hinterkaifeck

(Bild: Berni Mayer / ANTENNE BAYERN)