Frau wuchs Horn aus der Stirn

Zhanjiang/ China – Einer 95 Jahre alten Frau wuchs ein 15 Zentimeter langes Horn aus der Stirn.

Das Horn ist ein wenig nach unten gedreht und hat die Form eines Kürbisstengels. Die 95 Jahre alte Großmutter aus der Region Guangdong berichtete der Yangcheng Evening Post, dass das Wachstum vor etwa drei Jahren begann.

“Zuerst sah es nur so aus, wie ein Muttermal, aber es wuchs einfach weiter und wurde zu einem Horn”, erzählte Zhao.

Das Horn scheint ihr keine Schmerzen zu bereiten, aber ihr Sichtfeld zu reduzieren. “Es stört mich nicht, aber es blockiert Teile meines Sichtfeldes”, so die 95-jährige.

Indes hofft Zhaos Familie jedoch, dass es für das Horn eine medizinische Erklärung gibt.

<<< Bild anzeigen