Geist auf Hochzeitsfeier fotografiert

Tewkesbury/ England – Während einer Hochzeitsfeier im Tewkesbury Rugby Club, fotografierte ein Jugendlicher angeblich den Geist eines jungen Mädchens.

Jordan Sanders sollte mit seiner Digitalkamera die Hochzeitsfeier von Freunden der Familie dokumentieren. Als sich die Familie die Bilder zu Hause anschaute, waren alle geschockt über eine Aufnahme, auf der sehr deutlich der Geist eines jungen Mädchens mit langen dunklen Haaren zu sehen ist.

“Im ersten Moment war ich geschockt, als ich das Bild sah. Natürlich könnten das auch einfach nur die Licht- und Spezialeffekte des DJs sein, aber es sieht so echt aus und ich denke, dass da etwas Spirituelles hintersteckt”, berichete Ann Sanders, die Mutter von Jordan.

“Jordan selbst hat die ganze Sache ziemlich mitgenommen und er ist sehr aufgeregt. Das ist schon eine seltsame Geschichte”, fuhr sie fort.

Berechtigterweise stellte nicht nur das Brautpaar, Helen und Nigel Davis, die Frage, ob es in dem Gander Lane Club spukte.

Der Besitzer, Kev Watkins, entgegnete daraufhin, dass in der Tat über die Jahre bereits mehrere unerklärliche Dinge in dem Club geschehen sind. Und insbesondere wenn er allein in seinem Club ist, hat er oftmals das Gefühl, dass jemand direkt hinter ihm steht. Wenn er sich aber umdreht ist niemand da.

“Aber jetzt ergeben manche Dinge einen Sinn für mich”, so Watkins.

<<< Zum Bild