Geist in Einkaufszentrum

Wilmington/ USA – Eine Vielzahl von Besuchern eines Einkaufszentrums in Wilmington / North Carolina berichteten auf Facebook von ungewöhnlichen Begebenheiten, die ihnen während des Einkaufs widerfahren sind und die sie auf einen Geist zurückführen.

Besucher berichten von einer jungen, schlanken, aschfahlen Frau mit langen schwarzen Haaren, die im Viktorianischen Stil gekleidet ist und die durch das Einkaufszentrum in der Main Street wandelt.

“Ich wollte nur kurz mein Handy in die Hand nehmen und die Frau fotografieren, doch sie war wie vom Erdboden verschwunden”, berichtet Alena Glenn, die mit ihrer Tochter einkaufen war.

Mehr als 150 Kommentare finden sich in der Facebook-Gruppe, die das Phänomen diskutiert. Während sich mancher User darüber wundert, was wohl einige der Kommentatoren “geraucht haben”, schildern mehr als 50 Personen ähnliche Begebenheiten.

Auch die Mitarbeiter sind zwiegespalten. Mike Henson arbeitet seit vielen Jahren in dem Einkaufszentrum und hat bis dato nie einen Geist gesehen. Seine Kollegin Vicky Mason ist jedoch fest davon überzeugt, dass es in der Shopping Mall spukt. “Ich würde für kein Geld der Welt eine Nacht in diesem Einkaufszentrum verbringen”, so die 38-Jährige.