Geist treibt Teenager in den Selbstmord

Indien/ Tambaram – Eine Studentin erhängte sich, nachdem sie von der Angst über Geister übermannt wurde, die durch den Tod eines Nachbarn im letzten Jahr ausgelöst wurde.

Nach Angaben der Polizei war die 21-jährige Studentin, die sich im zweiten Studienjahr befand und einen Bachelor of Science anstrebte, verwirrt und verängstigt über den Tod eines Nachbarn und sah nur den Ausweg eines Selbstmordes. Die genauen Ursachen sind noch unklar.

Die Polizei hat eine Untersuchung eingeleitet und eine Obduktion im staatlichen Krankenhaus in Chromepet angeordnet.

Quelle: newstodaynet.com