Geister in Cafe

East Dennis/ USA – Geisterjäger behaupten, dass es in einem Cafe nahe dem Worden Arts Centre in East Dennis spuken soll.

Nach einer Reihe ausgiebiger Tests, in Form von Temperaturmessungen und Videoaufzeichnungen, kamen die Geisterjäger zu dem Entschluss, dass es in dem Cafe spukt.

In einer Seance fanden die Geisterjäger heraus, dass die seltsamen Vorkommnisse das Werk eines Geistes, namens Phyllis waren, einer Frau, die im Jahre 1941 in einem Feuer in dem Worden Arts Centre ums Leben kam.

Die Besitzerin des Cafes, Andrea Morris und ihre Tochter Georgina, haben bereits seit längerer Zeit seltsame Vorkommnisse beobachtet. Lichter, die flackern, schemenhafte Gestalten in den Durchgängen und Geschirr, das sich bewegt, zählen zu den ungewöhnlichen Erfahrungen, die die beiden innerhalb der letzten zwei Jahre gemacht haben.

Die Besitzerin selbst sagte, dass sie einfach für viele Dinge, die in dem Cafe vor sich gehen, keine Erklärungen findet, sie diese aber aufgrund der Vielzahl mittlerweile einfach normal hinnimmt.