Hypnotiseur während Show bewusstlos

Portland /England – Ein Hypnotiseur wurde während einer Show bewusstlos, als er über die Beine einer hypnotisierten Person fiel und schwer stürzte. Die Probanden blieben derweil in Trance.

David Days war gerade dabei, drei hypnotisierte Probanden aus der Trance zurück zu holen, als er über die Beine des ersten Probanden fiel und durch den harten Aufschlag bewusstlos wurde.

Die Zuschauer waren zunächst begeistert, weil sie dachten, der Sturz wäre Teil der Show und applaudierten frenetisch, begriffen kurze Zeit später jedoch, dass es sich wohl um einen Unfall gehandelt haben muss, als sie gebeten wurden, das Theater in Portland zu verlassen, während die drei Freiwilligen sich noch immer in hypnotisiertem Zustand auf der Bühne befanden.

Nach wenigen Minuten erlangte Days das Bewußtsein aber zurück und holte die drei Probanden aus der Trance, die natürlich zunächst nicht recht verstanden, warum der Theatersaal nicht mehr gefüllt war.

“Ich wachte auf, blickte mich um und als ich niemanden sah dachte ich: Wow, war ich jetzt mehrere Stunden, vielleicht sogar Tage in Trance?”, so Mike Simmons. Doch Days selbst löste das Rätsel schnell auf.

Der Hypnotiseur, dessen Ego laut Aussage seines Managers eine wenig unter dem Vorfall gelitten hat, ist jedoch wieder genesen und tourt weiter durch England.