Junge sah Feen

Plön/Deutschland – Ein Junge aus Plön sah angeblich feenartige Wesen, die den legendären Cottingley Fairies ähneln.

Der 7-jährige Linus K. ließ sich nicht davon abbringen: die Wesen, die er gesehen hatte, mit denen er spielte, waren Feen. Kleine, zarte, filigrane Wesen mit Flügeln.

Dies behauptet zumindest seine Mutter – Simone K. “Ich habe Linus mehrfach gefragt, mit wem er spricht, wenn er draußen auf unserem Grundstück spielt und er berichtete mir jedesmal, es seien Feen gewesen.”

Als Simone K. im Internet recherchierte und ihrem Sohn ein Bild der Cottingley Fairies zeigte, nickte dieser zustimmend, als sei es das Normalste der Welt.

“Ich war sprachlos. Mein Sohn hatte nie zuvor etwas von derartigen Wesen gehört, auch nicht in den Medien. Und ich war wirklich überrascht über seine Schilderungen, da die Bilder der Cottingley Fairies ja angeblich eine Montage waren.”

“Für Linus waren sie echt und ich wollte das nicht weiter hinterfragen, da ich empfand, dass von Ihnen keine Gefahr ausging”, so Simone K.