Jungfrau Maria in Brezel erschienen

North Eugene/ USA – Die Erscheinungsformen christlicher Heiliger scheinen dieser Tage immer skurriler zu werden, so ist die Jungfrau Maria nun angeblich in einem Salzbrezel erschienen.

“Wenn man sich das genau ansieht, dann kann man ihren Kopf erkennen und dann das kleine Baby”, berichtete Chad Haney mit einem Lächeln.

Der Besitzer des Brezels, Michael Fleming, berichtete, dass er den Brezel vor drei Jahren in einer Tüte “Rold Gold Brezel” fand und eine Ähnlichkeit mit Darstellungen der Jungfrau Maria feststellte.

Fleming hat den Brezel nun bei Ebay zum Verkauf angeboten. “Genau genommen wollen wir Ebay auch ein bisschen ad absurdum führen und zeigen, dass Menschen wirklich alles kaufen”, so Fleming

So verkaufte sich eine gegrillte Madonna aus Käse im Jahre 2004 für 28000 Dollar. 2005 erwarb ein Casino einen ähnlichen Brezel für 10000 Dollar. “Die Leute scheinen von diesen Bildern und Gegenständen bewegt zu sein. Und sie glauben anscheinend wirklich, dass die Jungfrau Maria vor ihnen ist.”

Für Fleminng sind aber nicht der Brezel, sondern die bereits eingegangenen Gebote bei Ebay ein Wunder. Bei Redaktionsschluss hatten bereits 20 Bieter eine Summe von über 16000 Dollar geboten. “Das ist echt, eben noch im Himmel, jetzt schon bei Ebay”, sagte Chad Haney, ein Freund von Michael Fleming.

Die Auktion geht noch bis zum 24. Februar.

<<< Zur Auktion