Katze wuchsen Flügel

Xianyang/ China – Einer chinesischen Hauskatze wuchsen echte Flügel.

Wie den Huashang News zu entnehmen war, wuchsen einer chinesischen Hauskatze jeweils zwei 15 Zentimeter lange Flügel.

“Am Anfang waren es nur zwei Beulen, aber sie wuchsen immer weiter und nach etwa einem Monat waren es zwei Flügel”, berichtete die stolze Besitzerin, eine ältere Dame, namens Feng.

Die Flügel verfügen über ein Knochengerüst und brachten dem Haustier den Spitznamen Engelskatze ein.

Experten führen das Phänomen auf eine sehr seltene Mutation der Gene zurück. Die genaue Ursache dafür ist jedoch ungeklärt.

<<< Zum Bild