Kontakt zu John Lennon

Los Angeles. Am 24. April versucht der Bezahlfernsehsender iN DEMAND mit dem verstorbenen Ex-Beatle John Lennon über berühmte Medien Kontakt aufzunehmen.

Weltweit werden mehrere Medien versuchen, mit John Lennon Kontakt in Kontakt zu treten. Es soll versucht werden, Musiknoten des einstigen Genies zu erhalten, die dann in Los Angeles zu einem Song zusammengefügt und mit Vocals und Instrumenten kombiniert werden.

Viel technische Ausrüstung soll die einzelnen Seancen überwachen und ehemalige Freunde und Wegbegleiter Lennons sollen sich dazu äußern, ob ein Kontakt wirklich zustande kam.