Lenin kehrt(e) zurück

Die Leiterin des russischen Lenin-Museums behauptet, dass der ehemalige sowjetische Diktator Vladimir Ilyich Lenin das Museum heimsucht.

Schritte seien zu hören, Mobiliar verschiebt sich und andere unerklärbare Phänomene geschehen, so Maja Obraszowa.

Zitat Obraszowa: “Wir gingen eines Morgens in den Hauptschlafraum und stellten fest, dass jemand in dem Bett geschlafen hatte, obwohl der Raum die ganze Zeit über verschlossen war.”

Angeblich würde es im Museum of nach Apfelkuchen riechen, dem Lieblingskuchen des Diktators. Die Geschichte kam dadurch ans Licht, dass eine Schülergruppe fest davon überzeugt war, dass Lenins alte Kaffeemaschine nach frischem Kaffee roch, obwohl sie nicht in Betrieb war.