Mann schwitzt grünlich

Wuhan/ China – Ein Chinese versetzt Angehörige und Ärzte gleichermaßen in Erstaunen. Er schwitzt grünlich.

Cheng Shunguo berichtete den Chutian Metropolis News, dass er Mitte November grün zu schwitzen begann. “Ich stellte fest, dass meine Unterwäsche und mein Bett, ja sogar das Wasser in der Dusche plötzlich grün war”, so der 52-Jährige.

Der Chinese ließ sich daraufhin in einer Klinik untersuchen, doch die Ärzte waren nicht in der Lage, die Ursache zu finden. Sie reinigten den Körper des Mannes und machten Bluttests, doch Shunguos Blutwerte waren normal und innerhalb weniger Minuten färbte sich die weiße Krankenhausbettwäsche wieder grün.

“Wir konnten die Ursache bisher noch nicht finden”, so ein Sprecher des Krankenhauses in Wuhan. “Doch wir sind zuversichtlich, die Ursache korrekt zu diagnostizieren.”

<<< Zum Bild