Rad fahrender Geist

Großbritannien, Louth. Zwei Urlauber aus Leicester wollen auf der Umgehungsstraße in Louth einen Rad fahrenden Geist gesehen haben.

Teresa und John Wilson aus Wigston, die sich auf der London Road auf Höhe der A157 befunden haben, berichteten von einem alten Mann, der auf einem alten Fahrrad aus der Zeit der Jahrhundertwende (1900) fuhr. Er war weiterhin bekleidet mit einer für jene Zeit typischen dunklen Jacke, Mütze und Hose.

“Wir sahen ihn beide gleichzeitig, das war wirklich seltsam!” sagte Teresa Gilson.

Die Urlauber waren mit ihrem Wohnmobil auf dem Rückweg nach Leicester, als sie den Geist sahen.