Spuk auf Kinderspielplatz

Firmat/ Argentinien – Kinder, Passanten und sogar Physiker staunen über eine Schaukel auf einem Kinderspielplatz im argentinischen Firmat, die sich scheinbar ohne äußere Einflüsse bewegt.

Die Schaukel bewegt sich seit Tagen unermüdlich, während hingegen andere Schaukeln, die sich direkt daneben befinden, unbeweglich bleiben.

Kinder und Eltern gleichermaßen sind davon überzeugt, dass es sich um Geister handelt und informierten die Polizei über die paranormalen Vorkommnisse.

Nachdem die Polizeibeamten keinerlei Erklärung für das Phänomen fanden, beauftragten sie Physikprofessoren der örtlichen Universität von Firmat, aber auch diese konnten keine logische Erklärung dafür geben, warum die Schaukel nicht zu schaukeln aufhörte.

Die Wissenschaftler schlossen jedoch Winde und elektrische- oder magnetische Felder aus.

“Ein Kind nannte den Spielplatz bereits den ‘Blair Witch Spielplatz’. Wir glauben, dass es hier spukt”, berichtete die Lehrerin Maria de Silva Agustina.

Die örtlichen Behörden überlegen nun, den Spielplatz vorübergehend zu schließen, bis der Vorfall geklärt ist.