Tochter sieht verstorbenen Vater mit Hund auf Überwachungskamera

Swindon/ Großbritannien – Eine berührende Geschichte hat sich dieser Tage in der kleinen Stadt Swindon, in Großbritannien ereignet: Der Hund von Linda Newman starb und Lindas Vater, der bereits seit 2012 tot ist, holte ihn ab.

Am Tag nach dem Tod des Hundes ging Linda abends ins Bett, nahm ein Foto ihres 2012 verstorbenen Vaters in die Hand und sagte: “Pass auf ihn auf, bis wir uns wiedersehen.”

Als sie am nächten Tag die Aufzeichnung ihrer Überwachungskamera ansah, traute sie ihren Augen nicht. Eine schemenhafte Gestalt bewegt sich über das Grundstück, zusammen mit einem Hund. Linda glaubt, dass es ihr Vater und ihr Hund Boomer ist, der von ihrem Vater abgeholt wurde.

“Ich bin nicht übergeschnappt, aber ich wusste in dem Moment, als ich die Bilder sah: Das sind Maurice und Boomer”, so die 59-Jährige.

Auch ihr Mann Paul, der für gewöhnlich selten sprachlos und zudem ein Skeptiker ist, hatte dem wenig entgegenzusetzen.